Deutscher Diamant Club

DDC-Juweliere sind ausschließlich inhabergeführte Fachgeschäfte. Integrität und Fachkenntnisse von Inhabern und Mitarbeitern stärken das Vertrauen der Kunden in die Mitglieder des DDC.

Die DDC-Juwelierbetriebe erfüllen die geforderten Normen des DDC für die Vermarktung von Diamanten. Sie unterliegen einer laufenden Kontrolle zur Einhaltung der DDC-Richtlinien. Vertrauen wird damit nachprüfbar.

Jeder DDC-Juwelier beschäftigt einen geprüften Diamantgutachter. Laufende Fortbildung und aktualisiertes Wissen der Mitarbeiter im Verkauf sind eine Verpflichtung.

Im Verkaufsgespräch und für die Erstellung von Gutachten gelten die einheitlich anerkannten Börsenstandards. Der Stempel „Mitglied im DDC“ bestätigt, dass der DDC-Juwelier die internationalen Normen des IDC (Internationalen Diamant Councils) anerkennt. Die strengen Normen des IDC gelten nur für natürliche Diamanten.

Natürliche Diamanten sind nicht nur Schmuck und Luxusgut, sondern ebenso reale Werte.

DDC-Juweliere sind die erste Adresse für Fragen rund um den Diamanten. Hier erhalten Sie alle Informationen über Qualität und Preise.

DDC-Juweliere halten ein besonderes Angebot an Diamantschmuckstücken bereit. Durch den ständigen Kontakt zu den Diamantbörsen und einem ausgewählten Kreis von Schleifereien wird der Einkauf von Diamanten zum Nutzen der Käufer gebündelt. Das garantiert hohe Qualität zu fairen Preisen.

Der Deutsche Diamant Club präsentiert einmal im Jahr ein Schmuckstück des Jahres. Ihren Ring können Sie exklusiv bei den Mitgliedern des DDC beziehen.

Der Jahresring des Deutschen Diamant Clubs wird exklusiv für die Club-Mitglieder gefertigt. Er zeichnet sich durch eine sichtbar handwerkliche Verarbeitung, Made in Germany, 750er Gold, Brillantqualität in Feinem Weiß (G) – very small inclusions (vsi) oder besser aus. DDC-Diamanten sind von zertifizierter konfliktfreier Herkunft, die Mittelsteine größer 0,50 ct und werden mit Zertifikat ausgeliefert (GIA 3*EX). Der aktuelle Ring erhält neben dem Signet des DDC einen kleinen Diamant in der Ringschiene. Weitere Steingrößen und -qualitäten sind auf Angebotsbasis erhältlich.

Seit jeher ist der Mond in vielen Sprachen und Kulturen ein Sinnbild für weibliche Magie, Macht, Sinnlichkeit und Strahlkraft. SCHAFFRATH hat dieser kosmischen Weiblichkeit nun einen Ring gewidmet: La Luna.
Mit sanftem Schwung schmiegt sich die matt gebürstete goldene Ringschiene wie ein Halbmond um den Finger ihrer Trägerin und offenbart mittig, fast schwerelos schwebend, einen kostbar funkelnden Solitaire. Frei wie der Mond am Himmel, so kann der Diamant in diesem Schmuckstück seine volle Strahlkraft und seine erhabene Schönheit fast uneingeschränkt entfalten. Für Momente von magischer Anziehungskraft und Sinnlichkeit.